Projekt Possling

Vernetzung

posinfraEine Grundaufgabe bei diesem Kunden war die Planung der Vernetzung in den Standorten und die Vernetzung der Standorte untereinander. Zu dem Zeitpunkt der ersten Filialvernetzung waren keine breitbandigen Internetzugänge verfügbar so das VPN Vernetzung nicht zu realisieren war.

Nach zwischenzeitlichen Lösungen über Bintec X4xx Routern mit 2 G.703 Leitungen (2Mbit) wird die Standortvernetzung derzeit über transparente VPN Verbindungen mittels Cisco Routern hergestellt. Wir verwenden Datenkoprimierung und QoS und können so zusätzlich die Telefonanlagen der Standorte für innerbetriebliche Verbindungen zusammenschalten.

Die Vernetzung in den Standorten erfolgt mit HP/3Com Switches über einen einen Glasfaser Backbone. Durch die baulichen Gegebenheiten und weitläufigen Gelände ist dies hier die beste Lösung. Die Arbeitsstationen sind mit 1Gbit angebunden was bei der von uns eingesetzten Client/Server Software ausreichend ist.

Für die Verwendung mobiler Datenerfassungsgeräte sind die Standorte mit Wlan Access Points von Lancom bestückt, die uns eine sichere Kommunikation erlauben und zentral über einen Controller gesteuert werden.

POS-System

wwsHierbei handelt es sich um eine individuelle, speziell auf den Holzhandel abgestimmte Warenwirtschaftslösung. Die eingesetzte Datenbank stammt von Oracle und läuft auf Windows Server. Die Frontend Applikation läuft unter Microsoft Windows.

Dieses System wird in allen Filialen eingesetzt und greift auf die Datenbank des Standorts zurück. Die Datenbanken der Standorte sind untereinander repliziert so das bei einem Ausfall einer Datenbank über die Datenbank der Filiale weiter gearbeitet werden kann. Durch die Client/Server Architektur ist das Problemlos über relativ schmalbandige Datenverbindungen möglich.

Das Layout und die Funktionen der Anwendung ergeben sich aus den internen Betriebsabläufen die im Dialog mit dem Kunden entwickelt wurden.

Datenerfassung

Casio IT-G500

Für die Datenerfassung in den Märkten und Lagerbereichen setzen wir Mobile Datenerfassungs-Geräte von Casio ein, die mit Laserscanner zur Barcode Erfassung ausgerüstet sind. Die auf Windows basierenden Anwendungen dazu, sind Eigenentwicklungen von uns. Die Geräte werden für den Waren Ein- und Ausgang, Bestandskontrolle und Inventur eingesetzt. Mittels Wireless-Lan haben diese Geräte eine direkte Verbindung zur einer Terminalserver basierenden Warenwirtschaft.

Im Lagerbereich für Innen und Außen sind auf den Staplern zusätzlich Mobile Computer von Honeywell montiert, die den Mitarbeitern einen schnellen Überblick über die Lagerplätze erlauben.

Webauftritt

poswebDer gesamte Internetauftriff wird auf einem von uns gehosteten Server betrieben und besteht größtenteils aus statischen Webseiten.

Die Online Preisliste ist mit PHP in Verbindung mit einer MySql-Datenbank realisiert und steht in direkter Verbindung mit den Artikeldaten des Kunden. Sie wird mehrmals am Tag aktualisiert.

Eine nach Kundengruppen variabel einstellbaren Newsletterversand ist ebenfalls implementiert.